Frische Tierheim-News

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Seite: 1 von 10 |

Verlängert: Haustierboom im Lockdown

16.02.2021

Den Wunsch vieler Menschen nach einem tierischen Gefährten, der in Zeiten des Lockdowns Nähe bringt und für Abwechslung sorgt, hält an. Die Auswirkungen spüren und fürchten der Deutsche Tierschutzbund und die ihm angeschlossenen Tierschutzvereine und Tierheime. Auch wenn ein gestiegenes Interesse an Tierheimtieren erfreulich ist, warnen die ...
Erfahren Sie mehr

Haustiere draußen vor Kälte schützen

11.02.2021

Bei den aktuell eisigen Temperaturen brauchen auch unsere Haustiere draußen Schutz vor der Kälte. Obwohl die meisten Tiere niedrige Temperaturen besser vertragen, als die Besitzer denken, können Tierfreunde Vorkehrungen treffen, damit ihre Lieblinge gut und gesund über die kalten Wintertage kommen.   Hunde und Katzen sollten im Idealfall ...
Erfahren Sie mehr

Zweiter Lockdown

17.12.2020

„Liebe Tierfreunde, zweiter Lockdown... das Tierheim bleibt leider weiterhin für die Öffentlichkeit geschlossen. Wenn Sie Interesse an einem unserer Schützlinge haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns! Wir vereinbaren gerne einen Kennlerntermin unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen. 05136/3545Möchten Sie uns mit einer Spende ...
Erfahren Sie mehr

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

17.12.2020

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit erfolgt immer wieder der Aufruf, keine Tiere zu verschenken. Muss man wirklich heutzutage noch darauf aufmerksam machen? „Leider ja“, sagt Dieter Ruhnke, 1. Vorsitzender vom Landestierschutzverband Niedersachen. „Obwohl mittlerweile viel Aufklärungsarbeit geleistet wird, werden immer noch Tiere unbedarft ...
Erfahren Sie mehr

Warntag 2020

10.09.2020

Heute ist von 11 Uhr bis ca 11:20 Uhr bundesweiter #Warntag2020: alle vorhandenen Sirenen werden getestet. Bitte passt alle gut auf eure Tiere auf! Gassirunden sollten in der Zeit vermieden und besser verschoben werden. Auch Freigängerkatzen sollten, wenn möglich zu dieser Zeit im Haus bleiben. Kleintiere wenn möglich geschützt unterbringen. ...
Erfahren Sie mehr

Stadttauben droht Hungertod durch Corona-Krise

05.04.2020

Das Coronavirus sorgt derzeit für menschenleere Innenstädte und bedroht damit auch das Leben der Stadttauben. Der Deutsche Tierschutzbund befürchtet, dass tausende Tiere elend verhungern werden, da durch die Schließung von Restaurants, Cafés und Imbissbuden weniger Essensreste anfallen, die den Tauben als Nahrungsgrundlage dienen. Mit dem ...
Erfahren Sie mehr

Vorübergehend geschlossen..

20.03.2020

„Liebe Tierfreunde,   aufgrund der derzeitigen Corona Entwicklung haben wir uns dazu entschlossen, das Tierheim für die Öffentlichkeit vorübergehend zu schließen. Die Versorgung unserer Tiere hat oberste Priorität. Deswegen dürfen wir uns keine personellen Ausfälle erlauben.   Für unsere tägliche Arbeit haben wir entsprechende ...
Erfahren Sie mehr

Corona-Krise trifft auch die Tierheime

18.03.2020

Auch die Tierheime spüren die Auswirkungen der Corona-Krise und stellen sich auf den Ernstfall ein. Einige Tierheime berichten von Anfragen unwissender Tierhalter*innen, die ihre Haustiere aus Angst vor einer Ansteckung abgeben wollen, obwohl es dafür keine Hinweise gibt. Viele Tierheime bereiten sich auf die Aufnahme von Tieren von ...
Erfahren Sie mehr

Spende von der Hundeschule Hundeglück ♥

12.03.2020

Vielen Dank an die Hundeschule Hundeglück für die tollen Spenden! ♥ Wir haben uns sehr gefreut!!!
Erfahren Sie mehr

Zukunftstag 2020

15.01.2020

Für den Zukunftstag am 26.03. haben wir leider keine Plätze mehr frei.
Erfahren Sie mehr

Seite: 1 von 10 |