Jacky

0001213 / TEO

Vermittlung über das Tierheim

Bitte im Tierheim persönlich oder vorab per Telefon 05136 3545 melden.

Tierart Hund
Name Jacky
Rasse Deutscher Pinscher
Chip ja
Geburtsdatum Juni 2014
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Gewicht 20,00
Familienhund nein
Verträgt sich mit Katzen nein
Verträgt sich mit Hündinnen ja
Verträgt sich mit Rüden ja
Aufenthalt Tierheim
Aufnahmedatum Februar 2021

Jacky wurde im Tierheim abgegeben, da seine Halter mit ihm überfordert waren und es bei seinen Vorbesitzern schon zu mehreren Beißvorfällen kam. Er ist ein typischer Pinscher - gerne mal hibbelig und überdreht. Im Grunde genommen ist er ein ganz toller Kerl, aber er muss ganz klar in seine Schranken gewiesen werden und braucht viel Zeit, um sich an Menschen und neue Situationen zu gewöhnen. Leider sind ihm auch seine Ressourcen sehr wichtig, wie z.B. sein Futter und sein Schlafplatz. Wenn man seine persönliche Grenze überschreitet kann es passieren dass er seine Zähne einsetzt und dies leider auch, zum Teil, sehr ernst meint. Auf der anderen Seite ist er ein total freundlicher Kerl. Sehr verschmust und liebt die Aufmerksamkeit der Menschen. Er liebt es spazieren zu gehen (und nach Mäuschen zu suchen natürlich ;-)), ist sehr lernwillig und kann viele Tricks! Seine Vorbesitzer haben mit ihm "TrickDog" gemacht.
Dennoch sollte er in Situationen wie z.B. dem Besuch beim Tierarzt, oder wenn neue Menschen zu Besuch kommen, einen Maulkorb tragen, da er gerne mal aus der Haut fährt und seine zukünftigen Besitzer sollten sich ebenfalls nicht scheuen einen solchen zu benutzen. Gemäß dem Mott:"Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig."

Jacky ist prinzipiell mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen verträglich, aber würde ungern sein Zuhause mit einem Zweithund teilen.

Wir wünschen uns erfahrene Menschen für ihn, die ihm klare Grenzen setzen, seine Körpersprache lesen und verstehen können (sodass es nicht zu ernsthaften Auseinandersetzungen kommt) und sich nicht von ihm beeindrucken lassen. Man sollte unbedingt weiter mit ihm arbeiten, Spaß daran haben und sich nicht von dem ein oder anderen Rückschlag aus dem Konzept bringen lassen!


Steckbrief

Weitere Infos
Vermittlungsablauf
Warum Schutzgebühr?
Kontakt zum Tierheim

Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe!
Möglichkeiten uns und unseren Tieren zu helfen, finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen

Weitere Infos

Ihre Mithilfe