Riley

0001108 / TEO

Vermittlung über das Tierheim

Bitte im Tierheim persönlich oder vorab per Telefon 05136 3545 melden.

Tierart Hund
Name Riley
Rasse Dobermann-Mix
Chip ja
Geburtsdatum Juli 2018
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Familienhund nein
Verträgt sich mit Katzen nein
Verträgt sich mit Hündinnen ja
Verträgt sich mit Rüden ja
Aufenthalt Tierheim
Aufnahmedatum Oktober 2020

Riley befindet sich derzeit im Camp Küstenköter.

Riley ist ein Flitzpiep erster Güte wie man in Norddeutschland sagen würde. Der junge Mann kam ursprünglich aus Spanien und dann über ein paar Umwege zu uns. Und zwar weil ein Flitzpiep nur halb so niedlich ist wie es klingt. Riley ist ein sehr süßer kleiner Spaddel, wenn er in Ruhe ist. Ruhe ist essentiell - denn wenn Riley in Dynamik kommt ist Schluss mit lustig. Dynamik ist für Riley das was unter einem Kessel das Feuer ist. Er wird heißer und heißer bis es knallt. Und es knallt immer zuverlässig, wenn es dynamisch wird. Was mit überschwänglicher Distanzlosigkeit beginnt, baut sich schnell aus zu Rüpeligkeit und dann wird man plötzlich zum Ventil. Was mit hippeligem gucken los geht, zum Beispiel weil etwas rennt, wird schnell zum großen Jagdvergnügen und zur wilden Hatz. Egal ob auf Katzen, Hunde, Schafe, Hühner. Auch ein wackelnder Pferdeschwanz verleitet dann zum reinpacken. Ähnlich verhält es sich mit Hunden. Riley ist gut verträglich, wenn man ihn nicht sinnlos rumballern lässt. Lässt man ihm freien Lauf, sucht er sich ratzfatz ein Opfer um es zu hetzen und zu verprügeln. Auch hier braucht der kleine Mann Anleitung und Führung - kann sich aber sehr gut einfügen. Riley kann ganz viel und ist mit RUHE ein sehr süßer Hund mit viel will to please. Aber er dreht halt gerne frei. Mit seinen Menschen ist er sehr nett, man muss nur stets ein Auge darauf haben nicht vereinnahmt zu werden. Er kann hier problemlos von jeder Jagerei abgerufen werden und scheint seinen Ruhepol gefunden zu haben. Wir suchen für Riley einen Haushalt mit ein oder zwei Personen, OHNE Kinder und andere Tiere. Ihr solltet Ruhe und Gelassenheit haben und verlangen können. Wenn ihr sportlich seid, dann seid bitte Kraft- und kein Renn- oder Ballsportler. Denn für Riley liegt in der Ruhe die Kraft. Wenn ihr NICHT die Sorte Mensch seid, die dann doch alles besser wissen und ihn hochheizen um ihn "auszulasten" könnt ihr, mit etwas Arbeit und Ruhe, sehr glücklich werden mit dem Flitzpiep.

Bei Interesse bitte direkt an das Camp Küstenköter wenden. 0176 63365672


Steckbrief

Weitere Infos
Vermittlungsablauf
Warum Schutzgebühr?
Kontakt zum Tierheim

Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe!
Möglichkeiten uns und unseren Tieren zu helfen, finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen

Weitere Infos

Ihre Mithilfe